facebook
 

Publikationen

 

Presse

 

Literaturtage

 

Mitgliedschaft

 

Neuerscheinungen

 

Impressum/Datenschutz

 

Archiv

 

Mitgliedschaft                                         Aufnahmeantrag

 

Mitglieder im VS können alle haupt- und nebenberuflichen Autorinnen und Autoren, Übersetzerinnen und Übersetzer werden, die mit den Zielen des DGB übereinstimmen und ihr fachliches Können nachweisen.


VS-Aufnahmekriterien

•    Ein deutschsprachiges Buch, das nicht mit Druckkostenzuschuss oder unter Verzicht auf Honorar oder mit Gratisexemplaren als Honorarersatz erschienen ist. Für ein Sachbuch gelten die gleichen Voraussetzungen.

•    Ein Hör- oder Fernsehspiel, Theaterstück, Film oder Videofilm von mindestens 30 Minuten Länge.

•    Ca. zehn Veröffentlichungen in literarischen Anthologien, Literaturzeitschriften, elektronischen Medien und Feuilletons.

•    Entsprechende Publikationen als Übersetzungen.

•    Zwei Publikationen im Selbstverlag ( Selfpublishing ), die folgende Kriterien erfüllen: Nachweis der literarischen Professionalität durch wiederholte, auf Gewinnerzielung gerichtete Publikationen oder  durch Erhalt eines relevanten Literaturpreises.

Der aufnehmende VS-Landesbezirk kann vor seiner Entscheidung schriftliche Nachweise erbeten.

 

Bei der Buchpublikation kann es sich sowohl um ein belletristisches oder wissenschaftliches Werk als auch um ein Sachbuch handeln.

Soweit ausländische Autorinnen und Autoren Urheberrechte in ihrem Heimatland nachweisen können, ist eine Mitgliedschaft im VS möglich.

Außerdem können Inhaber und Inhaberinnen von ererbten Urheberrechten als sogenannte Autorenerben Mitglied im VS werden.