facebook
 

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z

 

Stefanie Koch

 

Vita

Schon als junge Barfrau in zwielichtigen Nachlokalen wurde Stefanie Koch, Jahrgang 1966, von der Polizei vorgeladen, um in zwei Mordfällen auszusagen. Jahre später, als sie in Toulouse Philosophie studierte, geriet sie in Konflikt mit der französischen Mafia. Als sie 1997 das erste Mal nach Düsseldorf zog, lag einen Tag vor dem Einzug eine Leiche in ihrer Wohnung. Dieser Vorfall und das Verhalten der Polizei brachte Koch zum Nachdenken und so erschien 2005 der erste Band der Krimiserie mit dem französischen Kommissar Lavalle, der in Düsseldorf ermittelt. Von 2005 bis 2009 führte Stefanie Koch ein kleines Hotel an der französischen Atlantikküste, wo sie gleich zwei Einbrüche über sich ergehen lassen musste. Alle diese hautnahen Erfahrungen lässt sie in ihre Bücher einfließen. Die Serie um Kommissar Lavalle umfasst drei Bände, das Buch für gute Laune, 'Hurenpoker', spielt im französischen Cassis, der Medizinthriller 'Crossmatch – Das Todesmerkmal' spielt wieder in Düsseldorf und wurde bereits mehrfach von der Wirklichkeit eingeholt, im April 2014 erschien zuletzt 'Trulla – Mord ist immer eine Lösung', Kochs Kabarettprogramm in Romanform, im Frühjahr 2015 erscheint ein Psychothriller bei Egmont Lyx der wiederum in Frankreich spielt.

 

Publikationen

Kriminalromane:
Trulla – Mord ist immer eine Lösung, dotbooks, März 2014
CROSSMATCH – Das Todesmerkmal, Thriller, dotbooks, Dez.2012
Hurenpoker, Kriminalroman, Ars Vivendi, Feb. 2012
Kommissar Lavalle: Die Stunde der Artisten, Kriminalroman, Ars Vivendi, Okt. 2009
Kommissar Lavalle: Die Karte des Todes, Kriminalroman, Droste Verlag Dezember 2006
Kommissar Lavalle: Im Haus des Hutmachers, Kriminalroman, Droste September 2005

 

Radio:
Mord in Schlossburg, Hörspiel bei Radio RSG Dez. 2011, 89.000 Downloads
Das Pralinengeheimnis, Hörspiel bei Radio RSG Dez. 2010, 50.000 Downloads
Die schöne Tote im Kögraben Hörspiel Antenne, Dez. 2009 128.000 Downloads
Mord im Rheinturm, Hörspiel bei Antenne Düsseldorf, Dez. 2008, 32.000 Downloads
Das Geheimnis der Schokoladenzwillinge, Hörspiel bei Antenne Düsseldorf, 
12.000 Downloads, Dez. 2007

 

Anthologien:
Mord zwischen Kraut und Rüben, Leporelloverlag März 2013
Ausgefressen, Leporelloverlag September 2012
Fiese Morde, Die Schlange, Krimianthologie, Ars Vivendi, Mai. 2011
Krimikalender, Ars Vivendi, Okt. 2009/ 2010/ 2011/2012
Das Testament, Leporelloverlag März 2010
Rolf stirbt, Leporelloverlag, Okt. 2009
Süß ist die Rache, wenn sie mein ist, September 2007 und 2008 Leporelloverlag
Liebe und andere Gründe zu morden, Anthologie, Edition Hochfeld, April 2007

 

Biographie:
Konrad Thurano – Beruf: Artist, Biographie, Droste Verlag Dezember 2004,  
2. Auflage April 2006

 

Kontakt

www.stefanie-koch.com