facebook
 

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z

 

Mark Behrens

Vita
1973 in Minden (Westfalen) geboren, lebt in Petershagen. Studierte Literaturwissenschaft an der Uni Bielefeld, war zunächst freier Mitarbeiter bei regionalen Tageszeitungen, dann bei der dritten Auflage von Kindlers neuem Literaturlexikon (2009) und arbeitet seit 2012 freiberuflich als Schriftsteller und Dozent.

 

Publikationen
Gedichte und Kurzgeschichten erschienen seit 2007 in verschiedenen Literaturzeitschriften und Anthologien, Essays in Literaturlexika. 2013 erschien sein Debütroman „Zwei Seiten“, 2014 folgte ein Buch zur literarischen Übersetzung, „Charles Baudelaire bei Max und Margarete Bruns“.

 

Kontakt

www.mark-behrens.de