facebook
 

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z

 

Artur Rosenstern

 

Vita

Artur Rosenstern, geb. 1968 in Kasachstan. Studium der Musik an der Hochschule der Künste in Bischkek (Kirgistan). 1990 Übersiedlung nach Deutschland. Weiteres Studium Musik, Medienwissenschaft, Mittelalterliche Geschichte in Paderborn und Detmold, und Kreatives Schreiben (Belletristik) in Hamburg. Es folgte freiberufliche Tätigkeit für einen Münchener Musikverlag im Bereich Musikedition. Veröffentlichungen berwiegend in Anthologien und Literaturzeitschriften wie Die Brücke, Driesch, etcetera, LOG, Tentakel, RHEIN!, Karussell. Rosenstern schreibt Lyrik und Prosa.

- Shortlist beim Berliner Schreibwettbewerb „Federleicht 2012“
- Preisträger beim Berliner „Federleicht 2013“ in der Kategorie Gedicht
- Preisträger beim Leverkusener Short-Story-Preis 2015

Publikationen
- "Planet Germania – Über die Chance, fremd zu sein",  Erzählung, 2015, Verlag Monika Fuchs, Hildesheim. 
 

Kontakt:

Web: www.artur-rosenstern.de