facebook
 

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z

 

Sigrid Drübbisch

  
Dipl. Sozialarbeiterin und seit 1981 freiberuflich als Künstlerin und Autorin tätig. Ab 1996 bis heute über 100 Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.

Galerien:
Künstlerin der Galerie Luzia Sassen, Köln und Windeck-Schladern (Kabelmetal)  www.galerie-luzia-sassen.de
Galerie Kunst im Luisenhof, Bochum
Galerie am Stern, Essen
und regelmäßige Teilnahme an Ausstellungen der Autorengalerie 1, München
Arbeiten im öffentlichen Besitz und in privaten Sammlungen.

Werkserien:
LEBENSräume – MENSCHENbilder und DREAMLINES.

                                         *****
Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller und Schrifstellerinnen
http://www.vs-nrw.de/
http://www.literaturraumdortmundruhr.de
http://www.nrw-literatur-im-netz.de/datenbank/autoren/1306-druebbisch-sigrid.

Buchveröffentlichungen:

MORD-ART – Kunstkrimi, OCM-Verlag, Dortmund 2019 (Neuauflage)

TRAUM – PFADE, Ein Lebenszyklus in neun Teilen, Texte und Bilder von Sigrid Drübbisch. Erschienen: im Geest-Verlag, 2008, www.geest-verlag.de

Roman LAVENDELKUSS
Erschienen: Im Mai 2013 im Oldib-Verlag, www.oldib-verlag.de.
Anthologien:
FRIEDEN IST MEHR ... Textauswahl zur Friedenslesung 2012, ISBN 978-3-9814590-4-3 - Herausgeber und Verlag: Kulturring in Berlin e.V.
GLÜCKSORTE DORTMUND, Hrg. Matthias Engel, Thorsten Trelenburg und Thomas Kade. Erscheint im September 2018 im Droste Verlag.
ALL OVER HEIMAT, Herausgeber: Matthias Engel, Thorsten Trelenburg und Thomas Kade, März 2019 im Verlag stories & friends.

Kontakt

www.sigrid-druebbisch.de