facebook
 

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z

 

Wolfgang Ehmer

 

Vita
Studium der Geschichte, Pädagogik und Politik in Berlin. Erster Kontakt mit der Schreiberei: Konzeption und Verfassen eines multimedialen Geschichtsbuchs im Medienzentrum Kreuzberg. 1976 Umzug ins Ruhrgebiet. Ausbildung zum Kulturmanager. Geschäftsführung in einem Kultur- und Jugendzentrum. 1987 bis 1996 Auslandsaufenthalte in Frankreich und Belgien; Forschungen über den Widerstand der Emigranten und Juden gegen die deutsche Besatzung Frankreichs und Belgiens während des Zweiten Weltkriegs. Übersetzungen aus dem Französischen zum Thema des Widerstands gegen die Besatzung. Seit 2008 Romanveröffentlichungen. Ich bin verheiratet und lebe und arbeite als freier Autor in Köln und Frankreich.
 
Veröffentlichungen:
 
Romane:
    •    Guerilla im Kopf,  Verlag Orange Cursor, Klagenfurt 2016
    •    Anderer Welten Kind, Verlag Querverlag, Berlin 2011
    •    30 Tage, Verlag Van AAken, Köln, 2008
Aus dem Französischen:
    •    Gespräch zwischen Mutter und Tochter über Auschwitz, Eigenverlag, Köln, 2000
    •    Die Parias der Résistance, Verlag Assoziation, Berlin, 1997
    •    L'Affiche Rouge, Immigranten und Juden in der französischen Résistance, Verlag Assoziation, Berlin, 1994

 
Website: www.wolfgang-ehmer.de