facebook
 

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z

 

Wolfgang Bittner

 

Vita

Wolfgang Bittner, geboren 1941 in Gleiwitz, lebt als Schriftsteller in Göttingen und Köln. Er studierte Jura, Philosophie und Soziologie und promovierte 1972 zum Dr. jur. Bis 1974 ging er verschiedenen Tätigkeiten nach, u.a. als Verwaltungsbeamter und Rechtsanwalt. Ausgedehnte Reisen führten ihn nach Vorderasien, Mexiko, Kanada und Neuseeland. Er ist freier Mitarbeiter bei Zeitungen, Zeitschriften, Hörfunk und Fernsehen, erhielt mehrere Preise und Auszeichnungen, ist Mitglied im PEN und hat mehr als 60 Bücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder veröffentlicht, darunter die Romane „Hellers allmähliche Heimkehr“, „Schattenriss oder Die Kur in Bad Schönenborn“ und „Niemandsland“, der Gedichtband „Der schmale Grat“ sowie das Sachbuch „Beruf: Schriftsteller – Was man wissen muss, wenn man vom Schreiben leben will“

 

Kontakt

www.wolfgangbittner.de