facebook
 

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z

 

Hans-Martin Große-Oetringhaus


Vita

1948 im Sauerland geboren. Lehrerstudium; Pädagogikdiplom; arbeitete als Diplompädagoge in einer Obdachlosensiedlung. Promovierte in Pädagogik. Nahm zehn Jahre lang einen Lehrauftrag zur Pädagogik der Dritten Welt an der Universität Münster wahr und war Mitarbeiter am Deutschen Institut für Wissenschaftliche Pädagogik. Betätigt sich als Journalist und Schriftsteller und arbeitet seit 1984 als Referent Globales Lernen beim Kinderhilfswerk terre des hommes. Viele Arbeits- und Studienaufenthalte im Ausland, davon elf nach Afrika, drei nach Lateinamerika, fünf nach Asien, zwei nach Australien. Seit 1980 veröffentlicht er Kinder- und Jugendbücher (Romane, Erzählungen, Sachbücher), wissenschaftliche Publikationen zur Vergleichenden Erziehungswissenschaft, später auch Romane und Anthologien für Erwachsene. Beiträge in zahlreichen Anthologien. Inzwischen sind über 60 Buchpublikationen und Beiträge in über 50 Anthologien erschienen. Er lebt heute in Krefeld.

 

Publikationen

"Aminatas Entdeckung", Bilderbuch, Arbeitskreis Grundschule, Frankfurt 1994.

"Cacarica - Traum vom Frieden", Die Geschichte einer Freundschaft im Krieg, terre des hommes, Osnabrück 2007.

"Cecilia und der Zauberstein - Kinder in Peru helfen sich selbst", terre des hommes, Osnabrück 2002.

"Das Geheimnis der roten Maschine", Ein entwicklungspolitischer Kriminalfall, terres des hommes, Osnabrück 2003. (1. Auflage Otto Maier Verlag. Ravensburg 1988)

"Das kleine Vorlesebuch für kleine Menschen", Ein Vorlesebuch mit Geschichten über das Unterschiedlich-Sein und über Kinder und Tiere in anderen Kontinenten, terre des hommes, Osnabrück 2005.

"Der kleine Elefant ", Wie Kinder in Vietnam leben, terre des hommes, Osnabrück 1989.

"Die Schönheit ist schon zu sehen - Kinder in Vietnam", terre des hommes, Osnabrück 1990.

"Eulenschreie, mitten am Tag", Metz-Verlag, Gaggenau 2005.

"Frei wie die Drachen am Himmel", Ein terre des hommes-Geburtstagsbuch, Elefanten Press, Berlin 1996.

"Geschichten voller Farben in ostfriesisch Platt", terre des hommes, Osnabrück 2008.

"An einem Strang ziehen", terre des hommes, Osnabrück 2008.

"Ich bin unverkäuflich", Geschichten, Reportagen und Fallbeispiele zum weltweiten Kinderhandel, terre des hommes.Osnabrück 2005.

"Jogan haut ab", Ein terre des hommes- Buch über Kinderarbeit und Bürgersteigbewohner in Indien, terre des hommes, Osnabrück 2002.

"Kids in Action", Mutmach-Geschichten und Mitmach-Geschichten, Horlemann Verlag, Bad Honnef 2005.

"Kinder des Südens", Geschichten, Reportagen, Gespräche (Hg.), terre des hommes, Osnabrück 2002.

"Kinder haben Rechte - überall", Ein Aktions- und Informationsbuch, Elefanten Press, Berlin 1993.

"Kokaspur", Peter Hammer Verlag, Wuppertal 1995. Taschenbuchausgabe: Bertelsmann Verlag, München 2000.

"Makoko", Abenteuer in Kenia, terre des hommes, Osnabrück 2004. (1. Auflage Jugenddienst Verlag, Wuppertal 1986).

"Pancho und die kleinen Menschen", Kinder in Lateinamerika greifen zur Selbsthilfe, terre des hommes, Osnabrück 2003. (1. Auflage: 1986)

"Stark wie Pippi Langstrumpf", Geschichten und andere Liebeserklärungen für Astrid Lindgren (Hg.), Horlemann Verlag, Unkel 2003.

"Tierisch menschlich", Märchenhaftes aus der Tierwelt rund um den Globus, Erzählungen, IATROS Junior, Dienheim 2007.

"United Kids ", Spiel- und Aktionsbuch Dritte Welt, Elefanten Press, Berlin 1991. Überarbeitete und ergänzte Neuauflage 2001.

"Unsere Flüsse – unser Leben", Flussgeschichten zur Vielfalt und Globalisierung (zusammen mit Rüdiger Siebert), terre des hommes, Osnabrück 2009.

"Unter den Füßen die Glut", Kinder auf den Philippinen, terre des hommes, Osnabrück 2000.

"Das Blaue vom Hafen-Geschichten und Geschichte rund um den Duisburger Innenhafen, Klartext Verlag, Essen 2003.

"Der kleine Prinz lebt, (Hg.), Horlemann Verlag, Unkel/ Bad Honnef 2000.

"Die Umkehr des Blicks", Fotografien des Peruaners Luis Felipe Cueto aus dem Alltag deutscher Kinder (herausgegeben zusammen mit Christiane Urban), Horlemann Verlag, Unkel/ Bad Honnef 1995.

"Duisburg auf den zweiten Blick - Texte und Bilder über die eigene Stadt" (herausgegeben mit Sigrid Kruse), Mercator Verlag, Duisburg 199.

"Duisburg und ich", Avlos Verlag, Siegburg 1998.

"Getäuscht, verkauft, missbraucht." Reportagen und Hintergründe zum weltweiten Kinderhandel
Herausgegeben zusammen mit Claudia Berker in Zusammenarbeit mit terre des hommes Deutschland, rotpunkt Verlag, Zürich 2003.

"Ich will endlich Frieden" - Kinder im Krieg (Hg.), Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster 1998.

"Kinder im Krieg - Kinder gegen den Krieg", Ein Aktions- und Informationsbuch, Verlag an der Ruhr, Mülheim 1999.

"Menschenskinder", Neue Gedichte über Kinder und Kindheit, terre des hommes, Osnabrück 2004.

"Überlebt", Ein Dorfroman, Horlemann Verlag, Unkel/Bad Honnef 1993.

"Was habt ihr mit der Welt gemacht? - Zentrierte Gedanken", terre des hommes, Osnabrück 2004.

"Wo Hoffnung greifbar wird", Menschen in Südost-Asien machen Selbsthilfe wahr, IATROS, Nierstein 2004.

"Zwischen Schreibtisch und dem Kreuz des Südens", Erfahrungen als Kinderbuchautor und als Medienpädagoge von terre des hommes, IATROS, Nierstein 2004.