facebook
 

A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z

 

Eva von der Dunk

 

Vita

Eva von der Dunk wurde 1957 in Nürnberg geboren, lebt und arbeitet auf dem Kunsthof in Nordkirchen, im südlichen Münsterland; sie ist freie Autorin in den Sparten Lyrik und Kurzprosa; Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS), die Dipl. SoWi ist freie Mitarbeiterin des Westfälischen Literaturbüros Unna e.V. im Bereich Projektorganisation. 2009 Regionalsprecherin der Regionalgruppe Münsterland des VS.

Im Oktober 2001 erhielt sie den 1. Preis des Lyrikwettbewerbs „Weltbilder - Kosmopolitania“, ausgeschrieben von „DIE BRÜCKE, Forum für antirassistische Kultur und Politik“, Saarbrücken. März 2002; weitere Informationen zur Autorin sind auch im Internet unter www.nrw-literatur-im-netz.de zu finden; im Mai 2004 Teilnahme an Künstleraustausch mit Litauen; Impressionen aus Litauen April 2005 www.stadt-muenster.de/literaturline; Beteiligung an dem Projekt „verbrannt – vergessen?“ des VS – Verband deutscher Schriftsteller 2007;

2005 nominiert für den Ernst-Meister-Förder-Preis und den Wiener Werkstatt Preis.
2006 Stipendium für Auslandsrecherche/Litauen vom VS.

 

Publikationen

„Menschenbilder“
Preisträger der Grafik- und Lyrikausschreibung „Weltbilder – Kosmopolitania“
Gedichte Eva von der Dunk, Grafiken H.D. Gölzenleuchter
Saarbrücken: DIE BRÜCKE Juli 2002.

„Zunge auf Zunge“
Kettengedicht, zusammen mit Thomas Kade, Ralf Thenior, Ellen Widmaier, Jürgen Wiersch
Düsseldorf: Grupello November 2001.

„StadtLandFluss“
(Gedichte zwischen Stadt und Land) zusammen mit Thomas Kade
Dortmund: Vor Satz Verlag 1999.

Zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien

Aus der Zusammenarbeit mit bildenden KünstlerInnen entstand 1996 Lesung und Katalog „Haiku - Silbengedichte in Worten und Metall“ gemeinsam mit der Bildhauerin Regine Rostalski.

Im Brechtjahr 1998 wirkte sie bei „BrechtBrechtWeill“ mit, einer Brechtmontage der Dortmunder Lyrikfabrik, die im Auftrag des WDR entstand. Erstsendung am 4. April 2000 Forum Poesie Radio WDR III

 

Kontakt
Fon 02596-3469

Fax 02596-937039

evdd(at)kunsthof-nordkirchen.de